OTB Consulting

Unsere Philosophie

Vertrauen ermöglicht Entwicklung

Sie suchen Beratung. Wir von OTB Consulting stellen Ihre Anliegen ins Zentrum und begleiten Sie in unbekanntes Gebiet. Das braucht Mut, Sorgfalt und Integrität. 

Wirksamkeit ist nachhaltige Qualität

Ihr Vorhaben ist bedeutend und soll gewinnbringend sein. Damit wir gemeinsam Erfolg haben, analysieren wir sorgfältig, gestalten Prozesse professionell und messen den Erfolg an den erreichten Zielen.

Kooperation ist die Antwort auf Komplexität

Ihre Erfahrung, Ihre Situationskenntnisse und Ihre vielfältigen Kompetenzen sind entscheidend. Wir bringen unsererseits methodisches Wissen und unsere Fachkompetenz ein.

Wir sind OTB Consulting

Wir orientieren uns an den Qualitätsstandards des Berufsverbands für Coaching, Supervision und Organisationsberatung, bso.

Jacqueline Seiler, Organisationsberaterin

Ausbildungen
BWL NPO (MAS)
Coaching, Teamentwicklung, Organisationsentwicklung
Lehrpatent für Primar- und Sekundarschulen

Erfahrungen
Die Berufskarriere begann ich in der Privatwirtschaft in einem Treuhandbüro, wechselte dann in einen Lebensmittelkonzern und gründete später zusammen mit meinem Bruder ein Architekturbüro. Zu einem späteren Zeitpunkt wagte ich eine berufliche Neuorientierung. Diese führte mich in der Bildung zu verschiedenen Funktionen. Als Lehrerin, Schulleiterin, Fachstellenleitung und als externe Schulevaluatorin an der FHNW konnte ich mein Wissen weit ausbauen. Ebenso durfte ich im Frühbereich auf Gemeindeebene das Projekt: Mit ausreichenden Deutschkenntnissen in den Kindergarten umsetzen.

Der reichhaltige Erfahrungsschatz, ergänzt durch mehrjährige Beratungserfahrung ermöglicht es mir auf verschiedene Situation schnell, fachlich kompetent und individuell zu reagieren. Wichtige inhaltliche Schwerpunkte sind: Changeprozesse, Strategieprozesse, Qualitätsmanagement, Alltagsintegrierte Sprachförderung, Elternbildung. Als Expertin begleite ich ausserdem seit 2016 Gemeinden im Rahmen des Projekts Primokiz, der Jacobs Foundation. Zudem bin ich ehrenamtliche Präsidentin des Vereins familea Basel.

Herbert Knutti, Organisationsberater, bso

Ausbildungen
Coaching, Organisationsberatung, Teamentwicklung, Supervision
Schulleitung und Schulführung
Heilpädagogik (MAS)
Lehrperson Primar- und Sekundarschule

Erfahrungen
In den ersten zwanzig Jahren meiner beruflichen Tätigkeit war ich als Lehrer und später als Heilpädagoge und Schulleiter in (Sonder-)Schulen und Schulheimen angestellt. In der Organisationsberatung und im Coaching bin ich seit 2005 tätig. Im Erziehungsdepartement Basel-Stadt habe ich zuerst ein Projekt zur Schuleingangsstufe und danach das Projekt «Mit ausreichenden Deutschkenntnissen in den Kindergarten» übernommen. 2013 und 2015 konnte ich als Experte des Schweizerischen Schulpreises etliche interessante Schulen besuchen. Heute bin ich im Projekt Primokiz ebenfalls als Experte tätig und damit in der Beratung von Gemeinden engagiert.
Bezüglich Publikationen ist die Mitautorenschaft am Band «Geschichte der Erziehung und Schule in der Schweiz im 19. + 20. Jahrhundert» (1997, Thema Schulbau), und die Co-Leitung des Projekts zur Ausarbeitung des Praxisbuches zur frühen Deutschförderung «Nashorner haben ein Horn» (2013) zu erwähnen.
Ich bin Experte im Projekt Primokiz.